StartseiteFAQMitgliederAnmeldenLoginGetting Started

Austausch | 
 

 "It is easier to build strong children..." (abgebrochen/Beendet?)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Gast
avatar
Gast
BeitragThema: "It is easier to build strong children..." (abgebrochen/Beendet?)   27.08.16 12:24


Wer: Clair Novak & Tadzio Barrett
Wann: September 2013
Wo: Mount Morris (Dorf in Livingston County, New York)

"It is easier to build strong children than to repair broken men." (Frederick Douglass)
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
BeitragThema: Re: "It is easier to build strong children..." (abgebrochen/Beendet?)   27.08.16 13:04

[In einer Bibliothek, später Nachmittag an einem Arbeitstag]

Mit konzentriertem Gesichtsausdruck und mit den Fingern der linken Hand leise auf den Tisch trommelnd blätterte Tadzio mit der anderen Hand das dicke Buch vor ihm um. Die Seiten waren bereits brüchig und staubig.

"Wo bist du, Mary Howell?", murmelte er vor sich hin, und seine Augen huschten hastig aber aufmerksam über das gelbliche Papier. Mary Howell war eine örtliche Soufragette gewesen - im Zentrum der Öffentlichkeit waren stets ihre feministischen Aktivitäten gewesen. Was viele nicht wussten war, dass sie sich auch für das Übernatürliche interessiert hatte. Insbesondere Vampire. Ein paar unveröffentlichte Aufsätze, wirre Gedankenaufschriebe und Tagebucheinträge waren dokumentiert und in Archiven aufbewahrt worden. Und diese galt es, zu durchforsten - denn in diesem Ort war definitiv etwas im Gange.

"Howell, Howell, Howell....", murmelte er weiter, und sein Blick blieb an einem alten Bild hängen (x), neben dem tatsächlich der gewünschte Namen stand.
"Aha."
Sofort begann er, den nebenstehenden Text zu lesen - als ein dumpfer Aufschlag ihn plötzlich zusammenzucken ließ. Er riss den Kopf herum und blickte mit gerunzelter Stirn in die Richtung, aus der der Ton gekommen war.
Ein heruntergefallenes Buch?!

Er war der einzige im diesen Teil der ohnehin kaum besuchten Bibliothek, aber vielleicht war ohne sein Wissen jemand in den kleinen Raum voller Örtlicher Historie gekommen.
Mist. Anfängerfehler.
Sein Körper spannte sich an und er kniff die Augen ein wenig zusammen.
Nach oben Nach unten
Claire Novak
avatar
Mensch
Anmeldedatum : 10.01.16
BeitragThema: Re: "It is easier to build strong children..." (abgebrochen/Beendet?)   27.08.16 15:42

Die kleine Dieben hatte sich nun wirklich entschlossen gehabt, selbst auf die Suche nach Castiel zu gehen. Ihr war es egal gewesen wie lange es dauern würde ihn zu finden. Sie wollte ihn zwingen ihren Vater wieder her zu geben in der Hoffnung ein normales Leben mit ihrer Familie zu leben. Doch sie war sich nicht sicher wo sie anfangen würde. Daher fing sie an, über Dinge Nach zu forschen die wirklich Seltsam waren. Einiges hatte sie eben Von Balthazar gelernt gehabt und das Kämpfen von Lydia. Dieses Wissen wollte sie dann nutzen um jedes Wesen aus zu schalten das ihr über den Weg lief, bis sie endlich ein weg zu Castiel gefunden hätte.

Sie war in einer Zeitung, auch ein paar Dinge gestoßen. Insbesondere Ein Artikel über Blut leere Opfer. Das klang doch wirklich interessant und dem wollte sie nach gehen. Sie hatte jedenfalls schon herausgefunden gehabt, wo sich die Vampire aufhielten. Jedoch musste sie sich noch ein wenig genauer erkundigen, wie sie dieser zur strecke bringen konnte. Daher führte ihr Weg in eine Bibliothek, wo sie sich dann ein Paar Bücher über Vampire Heraussuchte. Eines war sehr weit oben gewesen und sie kam nicht dran, als ihr dann ein Buch auf der Hand gefallen war und einen lauten Aufprall verursacht hatte. "So eine Verdammte scheiße.", fluchte sie leise zwischen den Regalen. Niemand konnte sie sehen und sie konnte auch niemand sehen. Daher hatte sie sich auf das Buch gestellt und holte das eine herunter um dann das Bucht auf zu heben, worauf sie sich gestellt hatte.

"Na endlich." murmelte sie dann und ging den Gang entlang, ehe sie sich dann ein Platz suchte, die hinter den Regalen versteckt waren und sich erst offenbarten, als man um die Ecke ging. Erst jetzt merkte sie das sie ja doch nicht alleine war. Ein Mann saß da und sah sie irgendwie erschrocken an. Anscheint hatte er den Krach mit bekommen, als das Buch auf den Boden gefallen war. "W ist?" fauchte sie ihn fast schon an, als er sie immer noch an blickte und sie sich dann etwas weiter Weg hingesetzt hatte um die Bücher dann zu lesen. wenn sie es nicht wollte. Immerhin hasste sie es zu lesen.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
BeitragThema: Re: "It is easier to build strong children..." (abgebrochen/Beendet?)   27.08.16 21:45

Nach dem lauten Rumms hörte er etwas, das definitiv nach einem wütenden Murmeln klang. Und als er seine mentalen Fühler aussandte spürte er ebenfalls eine andere, menschliche Anwesenheit.

Seine Vermutung wurde bestätigt, als aus einem der Gänge ein junges Mädchen herrausschritt.
Es hatte blonde Haare, trug ein paar schwere Bücher in den Armen und starrte ihn düster an.
Als sie ihn anfauchte hob er die Augenbrauen, und er brauchte nicht seine Gabe um zu merken, wie mies gelaunt und wütend das Mädchen war.

Er folgte dem Ankömmling mit seinem Blick und schüttelte leicht den Kopf. Das Mädchen setzte sich ein paar Tische weiter, die Bücher niederlegend.
Jugendliche....

Abermals schüttelte er den Kopf und wollte sich wieder seiner Lektüre widmen. Sein Blick schweifte nach weniger als einer Minute aber schon wieder zu der Blonden und er lugte mit gerunzelter Stirn hinüber. Seine Augen weiteten sich, als er den Titel eines der Bücher entziffern konnte.

Ebenfalls etwas über Vampire? Bedeutete das etwa...

Nein, oder?!


Hastig zog er seine mentalen Emotionsgreifer zurück und räusperte sich.
"Interessierst du dich für Vampire?", fragte er in normaler Lautstärke, und seine Stimme klang seltsam in dem quasi leeren Raum.
Nach oben Nach unten
Claire Novak
avatar
Mensch
Anmeldedatum : 10.01.16
BeitragThema: Re: "It is easier to build strong children..." (abgebrochen/Beendet?)   28.08.16 0:39

Das er sie weiter beobachtete, nervte sie, denn sie bekam es aus dem Augenwinkeln mit und musste daher auch hin und wieder zu ihm rüber schauen. Doch ihr Blick war eher finster und blickte wieder zurück in des Buch um nach zuschauen wie man Vampire ab besten umlegen konnte. Ein paar Sachen, waren irgendwas mit Pfähle, Silber und Knoblauch, aber Balthazar sagte, das Vampire nicht so sterben könnten. Sie waren anders als wie in den Bücher und Filme. Vampire konnten im Tageslicht herum laufen, es brachte sie nicht um, doch gut tat es ihnen auch nicht. Das einzige was in den meisten Büchern stimmte war, dass sie ein unglaublichen Geruchssinn hatten und sehr gut hören konnten.

Als sie gerade nen nächsten abschnitt lesen wollte, sprach der fremde der ein paar Tische weiter saß sie an und sie blickte wieder zu ihm. "Selbst wenn geht es dich ein scheiß an.", brummte sie unfreundlich zurück. Was ging es ihn den an ob sie Vampire mochte oder nicht. Sie kannte ihn ja nicht einmal und wer wusste was er für einer war. Ihr Blick lag immer noch streng auf ihn. "Selbst wenn, wie kann man einen Vampir am besten umlegen?", kam es dann mit einem frechen grinsen von ihr und drehte sich ein wenig mehr zu ihm , um ihn besser sehen zu können.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
BeitragThema: Re: "It is easier to build strong children..." (abgebrochen/Beendet?)   28.08.16 10:04

Das Mädchen antwortete unfreundlich, doch Tadzio ließ sich davon nicht aus der Ruhe bringen. Er erwiderte ihren Blick, und kniff ein wenig die Augen zusammen.
Mehr und mehr schien es ihm, dass das Mädchen entweder ein Teenager mit düsteren Interessen...oder eben eine Jägerin war.
Eine Jägerin?! Aber...

Er schürzte die Lippen auf die Gegenfrage des Mädchens hin, kurz überlegend.

"Sonnenlicht und das Blut eines Toten schwächt sie. Köpfen bringt sie um.", antwortete er schlicht und nickte auf das aufgeschlagene Buch vor ihm. "Das ist jedenfalls was mir diverse alte Bücher empfehlen. Und was mir die Tiefen des Internets bisher geflüstert haben."
Das Mädchen wieder abwägend anblickend fügte er hinzu: "Warum willst du das wissen? Kein Fan von 'Twilight'?"
Nach oben Nach unten
Claire Novak
avatar
Mensch
Anmeldedatum : 10.01.16
BeitragThema: Re: "It is easier to build strong children..." (abgebrochen/Beendet?)   28.08.16 10:40

Naja das mit dem Sonnenlicht brauchte er ihr ja nicht zu sagen. Das wusste sie. Doch das mit dem Blut eines Toten, war doch recht Interessant gewesen und langsam schien sich die kleine Dieben wieder daran zu erinnern das der Engelopa auch so was ähnlich gesagt hatte. Also scheint es eine reale Losung zu geben, als diese Knoblauch Sache die in dem Buch stand. Aber das mit den Köpfen war auch eine recht gute Idee gewesen. Immerhin hatte sie es auch gerade in einem Buch gelesen. Somit sah sie wieder zu ihm, der sich anscheint mit ihr unterhalten wollte.

Bei seiner Frage musste sie doch leicht eine Braue hoch heben. Twilight war doch der letzte Müll gewesen. Für sie waren es nur Schwule Vampire die im Sonnenlicht Funkelten. "Ich bitte dich sehe ich etwas so aus als ob ich auf so ne scheiß Liebesromanze stehen würde. Eher würde ich über den Kloschüssel hängen und mich den ganzen Tag übergehen, wenn man mich zwingen würde so ein scheiß an zu schauen.", meinte sie dann und verzog angewidert das Gesicht. Nein, da würde sie sich sicherlich freiwillig umbringen wollen, als sich den Mist rein ziehen zu müssen.

Jedoch verwunderte es sie ein wenig, dass er sich anscheint mit dem scheiß aus kannte. Ob er ein Jäger war? Naja er sah jedenfalls nicht wirklich danach aus. Sam und Dean sahen da schon eher ganz anders aus. "Hier in der nähe etwa eine Stunde, auf einer verlassenen Farm, sollen sich welche befinden. Ich hab vor die Um zu legen und dann weiter zu ziehen.", meinte sie dann ganz kalt als ob es das normalste auf der Welt gewesen wäre.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
BeitragThema: Re: "It is easier to build strong children..." (abgebrochen/Beendet?)   28.08.16 14:43

Das Gesicht des Mädchens wirkte vorwurfsvoll und verdüsterte sich noch mehr auf Tadzios Aussage hin. Er kommentierte ihre Antwort jedoch nicht, sondern drehte sich lediglich noch ein wenig mehr in ihre Richtung, die Arme noch immer auf der Tischplatte vor ihm abgestützt.

Seine Augen verengten sich zu schmalen Schlitzen.
Verarschte ihn die Kleine etwa? Wenn sie wirklich eine Jägerin war, dann...

"Es soll hier Vampire geben? Vampire? Was lässt dich glauben, dass es sowas wirklich gibt?", fragte er langsam und mit fester Stimme, prüfend.
Seine emotionalen Taster, die er vorsichtig aussandte, verrieten ihm bisher nichts weiter als Wut und Tatendrang.
Nach oben Nach unten
Claire Novak
avatar
Mensch
Anmeldedatum : 10.01.16
BeitragThema: Re: "It is easier to build strong children..." (abgebrochen/Beendet?)   28.08.16 19:20

Tja anscheint wollte er nicht mit der Sprache herausrücken. Immerhin schien er ja mehr zu wissen als man dachte. Somit stand sie auf und ging langsam zu ihm herüber und dann vor ihm stehen zu bleiben. Dabei war sie aber immer noch nicht freundlich, bisher gab es auch keinen guten Grund warm sie das sein sollte. Immerhin hatte er sie ja die ganze Zeit beobachtet. "Warum sollte sie denn nicht geben. Immerhin sind es ja nicht die einzigen Wesen die man sieht. Schon mal mit bekommen das es auch Geister gibt? Oder Werwölfe.", meinte sie dann und verschränkte ihre Arme vor ihrer Brust.

"Und nicht nur das. Es sollen ja auch Dämonen geben und Engeln auch.", kam es dann hinterher. Wobei als sie das Wort Engeln aussprach sie wieder nur noch Wütender Wurde. Der Zorn auf den Engel der ihr Vater genommen hatte war immer noch groß und sie würde eben nicht ruhen bis sie ihn endlich gefunden hatte. Doch ihr blick viel dann auf das Buch was er vor sich hatte. Es schien mehr Infos zu haben, als die blöden Bücher die sie erwischt hatte. "Nun du scheinst dich wirklich damit aus zu kennen. Ich meine das Blut eines Toten, davon weit nun wirklich nicht jeder und es steht nicht in allen Büchern drinnen. Irgendwas sagt mir das du daher einer bist der sich mit dem Übernatürlichen scheiß auskennt", meinte sie dann ganz trocken und hob dann eine Braue hoch als sie zu ihm schaute.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
BeitragThema: Re: "It is easier to build strong children..." (abgebrochen/Beendet?)   30.08.16 17:22

Sein Verhalten und seine Worte stießen auf noch mehr Wut, und das Mädchen schien ihm kein Bisschen zu glauben. Es stand auf während es weiter sprach, und Tadzio drehte sich nun gänzlich zu der Blonden, die Hände auf den Knien abgestützt.

"Nun, du scheinst dich wirklich damit aus zu kennen. Ich meine...das Blut eines Toten, davon weiß nun wirklich nicht jeder, und es steht nicht in allen Büchern drinnen. Irgendwas sagt mir, dass du daher einer bist, der sich mit dem Übernatürlichen scheiß auskennt."

Einen Moment lang erwiderte er stumm ihren Blick, aber dann nickte er.

"Es scheint wohl so. Und du? Bist du eine Jägerin? Wie alt bist du, wie wirst du genannt?"
Tadzio konnte sich vorstellen, dass das Mädchen nicht einfach so ihren echten Namen preisgeben wollte - in Jägerkreisen nicht unüblich - deswegen formulierte er diese Frage so offen wie möglich. Obgleich er vermutete, dass sie seine Fragerei nicht gutheißen würde, blickte er mit entschlossenem Gesichtsausdruck zu ihr und kniff leicht die Augen zusammen.
Nach oben Nach unten
Claire Novak
avatar
Mensch
Anmeldedatum : 10.01.16
BeitragThema: Re: "It is easier to build strong children..." (abgebrochen/Beendet?)   31.08.16 18:23

Natürlich kannte sie sich damit aus. Immerhin hatte sie ja bei einem Engel gelebt. Da sollte man sich doch mit so was auskennen oder nicht? Sie legte ihren Kopf ein wenig zur Seite und betrachtete den Mann vor sich. Er schien jedenfalls auch nicht gerade in Unschuldslamm gewesen zu sein. Zumindest sah er nicht gerade danach aus. Als er jedoch fragte wie alt sie doch wäre, hob diese dann doch leicht eine Braue hoch. "Nun ich glaub das geht dich rein gar nichts an.", meinte sie dann. Es reichte schon, dass sie mit ihrem Alte immerhin nicht alles machen konnte. Sie war für einige Sachen doch einfach zu jung gewesen. Das konnte echt nerven, aber man konnte es leider nicht ändern, es sei den sie würde ein Ausweis fälschen. Aber bei so was wusste sie nicht wo hin sie gehen konnte, auch wenn sie da vielleicht Sam oder Dean fragen konnte. Aber selbst die beiden waren nicht mal wirklich auf zu finden gewesen.

Dann jedoch musste sie innerlich seufzen.  Wenn er immerhin wirklich einer war, konnte er ihr sicherlich helfen. Immerhin hatte sie noch nicht das vergnügen gehabt einen Vampir um zu bringen. Sie war ja immerhin mehr oder weniger Neuling wenn man es genauer beachtete. "Ich bin Claire und leider noch zu jung um alles zu dürfen.", grummelte sie leise und setzte sich dann nun ihm gegen über. "Naja, Sagen wir eher mal so. Ich habe mich erst vor kurzen dazu entschlossen. Aber ich habe schon seit ich ein Kind bin von dem Übernatürlichen erfahren. Immerhin lies es sich nicht wirklich verbergen.", meinte sie dann was nachdenklich und schaffte es wenn auch schwach, ein wenig zu lächeln.

"Nun wie ich sehe bist du also auf der Jagt nach ihnen. Ich finde vielleicht können wir uns da zusammen tun und sie gemeinsam Jagen. Weniges den einen Job. Müssen aj nicht dauerhaft zusammen hängen.", schlug sie ihm dann mit einem Schulterzucken vor und zog das Buch zu sich herüber um zu sehen was er da wohl genau am lesen war. Sein Buch war wirklich besser gewesen, als die die sie sich herausgesucht hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
BeitragThema: Re: "It is easier to build strong children..." (abgebrochen/Beendet?)   31.08.16 22:43

Zu seiner Überraschung antwortete das Mädchen, wenn auch nach einer zunächst düsteren Erwiderung und einer kleinen Pause, und stellte sich als Claire vor.
Aha. Claire. Und zu jung um alles zu dürfen.

Sein Blick wurde etwas sanfter - zu früh die übernatürliche Welt kennenzulernen war nie ein schönes Schicksal, doch als sie fortfuhr formten seine Lippen wieder einen schmalen Strich und er schaffte es nur mit Mühe, nicht aufzuseufzen.
Vampire jagen...mit einem Kind?!
Stumm beobachtete er für einen kurzen Moment, wie Claire das Buch vor ihm näher zu sich zog und es betrachtete.

Wahrscheinlich würde sie es ohnehin versuchen, und sich dabei in Lebensgefahr begeben.

"Okay. Scheint nicht verkehrt zu sein. Und zu zweit ist man immer stärker."
Er erwiderte ihr schwaches Lächeln von einigen Sekunden zuvor und beugte sich etwas vor.
Mit einem Finger tippte er auf das schwarzweiße Bild auf einer der aufgeschlagenen Seiten.
"Mary Howell war eine örtliche...Feministin, die sich in ihrer Freizeit mit dem Übernatürlichem beschäftigt hat. Hier hat sie ein paar Worte über Vampire verloren.", erläuterte er und ließ unausgesprochen, dass Claire sich die wenigen Absätze am Besten kurz durchlesen sollte.
Nach oben Nach unten
Claire Novak
avatar
Mensch
Anmeldedatum : 10.01.16
BeitragThema: Re: "It is easier to build strong children..." (abgebrochen/Beendet?)   08.09.16 12:34

Es passte ihr zwar nicht wirklich aber da musste sie anscheint durch, den immerhin ahnte sie vielleicht schon, dass sie sich sicherlich dort über den Weg laufen würde. Und mal abgesehen davon waren es die Ersten Vampire die ihr über den Weg gelaufen waren. Die kleine blonde Dieben war immerhin noch nicht lange im Geschäft gewesen, obwohl sie ja schon als Kind mit dem Übernatürlichen scheiß Konfrontiert worden war. Somit hatte sie sich das Stück durch gelesen das er ihr gezeigt hatte. Es stand mehr oder weniger genau das drinnen was ihr dem Engelopa erzählt hatte.

"Also viel brauche ich nicht zu erfahren, wenn ich was wissen möchte kann ich ganz einfach jemanden Anrufen, der mir alles sagen kann was ich will. Er ist immerhin schon Ural.", grinste sie dann als sie wieder auf sah und ihn anschaute. "Aber ich kann ihn nicht sonderlich leider.", kam es dann von ihr und mit einem schlag verschwand auch das grinsen in ihrem Gesicht. Ja sie mochte ihn nicht und das war es dann und ändern würde es sich auch nicht mehr wirklich. Damit hatte es sich die Sache.

"Nun denn du hast die Erfahrung und ich den Ort wo sie sich aufhalten. Wollen wir uns jetzt hier noch länger herum treiben oder ihnen endlich mal die Kopfe ab schlagen, bevor sie weiter Menschen als Mitternachts Futter missbrauchen.", kam es dann von ihr und musste dann doch leicht grinsen, wobei es doch eher ein wenig fies wirkte. Claire hatte das Buch zu geschlagen und stand dann wieder auf um sich ihre Tasche zu nehmen, das sie an ihren Platz hat liegen gelassen. Schnell hatte sie ihren Engelsdolch heraus genommen und in ihrer Jacke verstaut, damit sie besser heran kommen konnte.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
BeitragThema: Re: "It is easier to build strong children..." (abgebrochen/Beendet?)   11.09.16 15:04

Tadzio hob die Augenbrauen - er hatte keine Ahnung, was das Mädchen da redete, aber er ließ es unkommentiert und betrachtete das Buch.
Als Claire weitersprach hob er den Blick wieder.

"Alles klar.", erwiderte er, und stand langsam auf, die Bücher zusammenschiebend und in seinen Armen stapelnd.

"Ich muss vorher zu dem Motel, wo ich derzeit schlafe. Und entweder wir erledigen die Sache noch vor dem Abend, oder morgen in aller Frühe. Was ist dir lieber?"
Er tat ein paar Schritte zum Regal hin, wo er die Bücher herhatte, und verstaute eben diese wieder, eines nach dem anderen.
Dann drehte er sich herum, die Hände in die Hüften stemmend und Claire abwartend und ein wenig streng betrachtend. Eine Jugendliche dabei zu haben war nicht sein Plan gewesen.

Er musste nun noch mehr aufpassen als ohnehin schon - und damit meinte er nicht nur die Jagd selbst.
Nach oben Nach unten
Claire Novak
avatar
Mensch
Anmeldedatum : 10.01.16
BeitragThema: Re: "It is easier to build strong children..." (abgebrochen/Beendet?)   12.09.16 17:39

Ihm schien es anscheint nicht wirklich zu passen sie nun an der Backe zu haben. Zumindest kam es ihr so vor. Aber das war ihr völlig egal gewesen. Entweder machten sie es so, oder sie würde es eben auch alleine machen. Nachdem sie den Dolch verstaut hatte, nahm sie ebenfalls schnell die Bücher und stellte sie weg. Normalerweise hätte sie es liegen gelassen, doch diesmal räumte sie die weg, warum auch immer. Somit dachte die kleine blonde Diebin nach. "Nun es wäre besser wenn wir das in der Frühe erledigen würden. Sie sind zwar keine normalen Vampire und können auch Tagsüber Aktiv sein, aber sie sind da ein wenig verwundbarer, da sie dennoch schlafen. Abends ist in diesenfall schlimmer.", meinte sie dann was nachdenkliche und ging dann zu ihm.

Jetzt wusste sie nicht, ob sie mit ihm gehen sollte oder nicht. Immerhin hatte sie kein schlaf platz. Das Geld dafür auch nicht wirklich. Auch wenn sie es zusammen klauen wollte. Aber es war in der Woche gewesen und viel war hier nun wirklich nicht los gewesen, dass es sich mit Sicherheit lohnen könnte. Sie hoffte ja schon das er sie mit nehmen würde und sie mit da übernachten konnte. Dann würde sie sich die ganze Mühe sparen können.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
BeitragThema: Re: "It is easier to build strong children..." (abgebrochen/Beendet?)   13.09.16 17:58

Tadzio betrachtete Claire noch für einen weiteren langen Moment und nickte dann, wieder zu dem Stuhl schreitend, auf dem er wenige Augenblicke zuvor gesessen war.

Er bückte sich, ergriff seinen alten, zerbeulten Rucksack. Mit einer flüssigen Bewegung streifte er ihn sich über eine Schulter und drehte sich dann wieder zu der Jugendlichen um.

"Dann lass uns das Ganze morgen in der Früh erledigen.", stimmte er zu. Kurz schürzte er die Lippen und fügte dann, etwas zögernd, hinzu: "Hast du einen Schlafplatz? Ein Motel, ein Apartement...ein...Auto?"
Tadzio konnte sich überhaupt nicht vorstellen, wo Claire ihre Nächte verbrachte, sie wirkte irgendwie...verwahrlost. Zwar war ihr Äußeres nicht besondesr heruntergekommen, aber...ihr Verhalten und ihr Wissen bezüglich des Übernatürlichen....
Man konnte da nie sicher sein...


Zuletzt von Tadzio Barrett am 13.09.16 22:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Claire Novak
avatar
Mensch
Anmeldedatum : 10.01.16
BeitragThema: Re: "It is easier to build strong children..." (abgebrochen/Beendet?)   13.09.16 18:26

Bei seiner Frage schüttelte sie leicht mit den Kopf. "Nein man. Bin ja selber gerade erst hier her gekommen und wirklich Kohle hab ich auch nicht für ein Zimmer um mir eins zu Mieden. Stamme leider nicht aus einem reichen Haus. Und wenn ich ein Auto hätte, wäre ich schon längst über alle Berge.", meinte sie dann. Nichts davon hatte sie wirklich und sie wollte ihm auch nicht wirklich an den Kopf knallen das sie eine kleine Diebin ist die andere Menschen um ihr Geld erleichterte. Das ging ihn immerhin nichts an. Auch wenn sie doch diesmal eher klaut um Castiel zu finden. Und natürlich um mit den Bus fahren zu können so wie Essen oder trinken. "Wenn du nichts dagegen hast kann ich ja mit zu dir kommen. Dann konnten wir vielleicht auch noch besprechen wie wir vorgehen könnten.", kam es dann fast schon unschuldig, als ob sie ein kleines Kind wäre, rüber. Vielleicht konnte sie ihm ja so m den kleinen Finger wickeln und damit auch eine schöne Dusche. Denn das wollte sie wirklich und nötig hatte sie es auch gehabt.
Nach oben Nach unten
Gast
avatar
Gast
BeitragThema: Re: "It is easier to build strong children..." (abgebrochen/Beendet?)   17.09.16 19:43

Tadzio ließ seine Hände in den Taschen seiner Hose verschwinden, und hielt dann inne.
Für einen langen Moment starrte er Claire an, etwas überrumpelt.

Mit zu ihm kommen?!

"Uhm.", gab er dann von sich und verlagerte sein Gewicht.
"Okay....Kannst du. Aber besonders viel zu Essen habe ich nicht in meinem Motelzimmer, und von meinem Bier bekommst du keinen Tropfen.", antwortete er schließlich stirnrunzelnd.
In seinem Hinterkopf fragte er sich bereits, ob ihm das Schlafen auf dem Boden schlimmer Rückenschmerzen bescheren würde, aber dann zuckte er die Schultern und unterdrückte ein Seufzen.

"Dann los, lass uns gehen.", fügte er hinzu und nickte Richtung Tür, die zu einem anderen Raum und schließlich zum Ausgang führen würde.



[ooc: Kannst ja nen kleinen Zeitraffer einbauen und dann im Motelzimmer weitermachen wenn du magst. Oder eben ohne Raffer Wink]
Nach oben Nach unten
 
"It is easier to build strong children..." (abgebrochen/Beendet?)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» hab beziehung beendet(ex) ist aber schwanger
» Ex hat Kontakt abgebrochen was nun?
» Ex-Back beendet...und wie es da weiter geht...
» Kontakt abgebrochen, und jetzt erstes Treffen auf Feier
» Fahrerrücktritte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Szenenfundgrube-
Gehe zu: