StartseiteFAQMitgliederAnmeldenLoginGetting Started

Austausch | 
 

 Earth is pure Chaos (abgebrochen)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Talia
avatar
Engel
Anmeldedatum : 15.09.16
BeitragThema: Earth is pure Chaos (abgebrochen)   20.09.16 18:44

Earth is pure Chaos
Norwegen/Oslo/Stadrand
18 Juli 2013
Talia & Chuck


Talia war an den Stadtrand von Oslo geflüchtet. Hier war es wenigstens ruhig und sie mußte sich nicht mit diesen komischen Menschen umgeben. Ihre Engelschwester war ohne sie nach Amerika gereist wobei sie ein Flugzeug genommen hatte. Flugzeug? Talia hatte immer noch keine Ahnung was das war aber es mußte etwas sein das einen mitnahm. So wie diese fahrenden Monster auf der Straße. Woran sie sich mittlerweile wohl oder übel gewöhnt hatte. Ebenso daran das ihr die Füße schmerzten wenn sie zu Fuß gehen mußte. Woran das lag wußte sie auch nicht.

Hier auf der Wiese saß sie und starrte nach oben. In die Wolken die von der Sommersonne beleuchtet waren. Sie wollte so gerne nach oben. Wieder zurück zu ihrer Aufgabe anstatt das sie hier unten leben mußte. Nur wußte sie nicht wie sie nach Hause kam. Talia fühlte sich verloren auf der Erde ohne all die Regeln und Ordnung.
Nach oben Nach unten
Chuck Shurley
avatar
Gott
Anmeldedatum : 21.05.16
BeitragThema: Re: Earth is pure Chaos (abgebrochen)   21.09.16 17:41

Chuck kümmerte sich nun nach und nach um die Nöten seiner Kinder und nach dem erfolgreichen Gespräch mit Balthazar und der Glaubens Hilfe bei Castiel wollte er sich nun des nächsten Problems annehmen. Das Problem bzw der Engel der seine Hilfe jetzt am dringendsten brauchte hieß Talia. Sie kannte nur die Regeln des Himmels und machte dort ihre Aufgabe auch zu seiner vollen Zufriedenheit. Doch er wusste das sie auf der Erde ihre Probleme haben würde und so wollte er sich um sie Kümmern. Chuck erschien direkt neben ihr stehend er tauchte einfach auf. Und sogleich war es als würde die Sonne etwas Heller und Wärmer scheinen. Er sah auf seine Tochter und wusste nicht genau wie er nun anfangen sollte. "Hallo". Sprach er zu aller erst. "Ein schöner Tag heute oder. Ich habe gehört das du Hilfe brauchst und ich möchte mich gerne um dich Kümmern du warst mir immer wichtig. Wichtig wie jedes andere Kind auch aber du hast etwas an dir das dich einzigartig macht. Schon damals als ich dich Geschaffen habe. Ich möchte mich ja nicht selber loben aber bei dir habe ich gute Arbeit geleistet". Sprach er weiter und hockte sich neben seine Tochter.
Nach oben Nach unten
Talia
avatar
Engel
Anmeldedatum : 15.09.16
BeitragThema: Re: Earth is pure Chaos (abgebrochen)   21.09.16 19:51

Talia hatte noch etwas nach oben in den Himmel gesehen. Lauschte dem Engelsfunk und war so wenigstens, auch wenn sie sehr weit weg von ihren Geschwistern war, wenigstens etwas an dem beteiligt was passierte. Das Metatron Gott sein sollte war sehr seltsam für Talia die den Engel noch kannte ehe er dann damals vor langer Zeit aus dem Himmel verschwunden war. Ihr Bruder Castiel hatte Mitschuld? Darüber hatte sie schon seit dem Fall nachgedacht und war auf neutrale Art sich sicher das ihr Bruder sicherlich wirklich schuld daran gehabt hatte. Heute hörte sie wie sich ein paar Engel über Metatron unterhielten und den Krieg den sie gegen ihn anfachen wollten. War das richtig?

In ihre Überlegungen passierte plötzlich etwas seltsames denn das Licht der Sonne wurde heller und leicht wärmer als vorher. Ihr Blick ging zu der Person die plötzlich neben ihr auftgetaucht war. Sofort war Talia auf den Beinen. Den Engelsdolch hatte sie schon in der Hand auch wenn sie keine Kämpferin war sondern nur ein Engel der in der Bibliothek des Himmels gearbeitet hatte. Jedoch wußten alle Engel wie man einen Dolch nutzte. Vor ihr stand ein sehr entspannt aussehnder Mann mit einen leichten Bart. Die Klamotten waren locker und modern. „Wer bist du?“, verlangte sie zu erfahren und runzelte die Stirn bei seinen weiteren Worten. „Ich verstehe nicht ganz.“
Nach oben Nach unten
Chuck Shurley
avatar
Gott
Anmeldedatum : 21.05.16
BeitragThema: Re: Earth is pure Chaos (abgebrochen)   23.09.16 15:40

Chuck stand einfach nur da und strich sich durch seinen Bart. Nachdenklich strich er von oben nach oben und dachte wie er es jetzt am besten anstellen sollte. Er musste nun sehr Vorsichtig sein er wusste das Talia sehr zerbrechlich war. Dann das übliche lächeln was sich auf seine Lippen legte wenn er eine tolle Idee hatte. Der schnipste einmal und ihr Dolch war Verschwunden. Sie standen immer noch auf der Lichtung und doch hatte sich das Bild verändert hinter Chuck stand mit einem mal ein großer Picknick Tisch mit allen möglichen Getränken, Salaten, Fleisch und Gemüse Stücken. "Wollen wir uns nicht setzten und in ruhe reden. Ich bin sicher du hast viele Fragen Talia. Komm bitte setzt dich iss etwas". In seiner Hand hielt er mit einem mal seine Tasse mit der üblichen Aufschrift. Er trank draus Kaffee. Und setzte sich dann an den Tisch. "Komm setzt dich zu deinem alten Herren. Wir haben uns lange nicht gesehen. Nun gut du mich noch nie. Aber ich hatte dich immer im Auge. Du warst also nie wirklich allein. Und ich muss dir wirklich sagen das ich sehr Stolz auf dich bin. Du warst stehts ein guter Engel. Auch wenn du gerade etwas Trauchelst". Sprach Chuck mit seiner Väterlichen Stimme. Welche einen durchdrang und sich sofort in dessen Herz setzte.
Nach oben Nach unten
Talia
avatar
Engel
Anmeldedatum : 15.09.16
BeitragThema: Re: Earth is pure Chaos (abgebrochen)   23.09.16 18:36

Sie rechnete mit vielen Dingen z.B. mit einen dieser heidnischen Götter die irgendwie wohl Langeweile hatten und einfach mal einen Engel zu etwas nutzen zu wollen. Dann hätte sie sicherlich keine Chance die sie sowieso nicht hätte da sie nie als Krieger geschaffen worden war sondern eben mehr für die Arbeit im Himmel. Von daher fragte sie sich wirklich was dieser bärtige Mann von ihr wollte auch wenn die Sonne weiterhin etwas heller schien um alles zu beleuchten.

Das sie es evtl. mit einen heidnischen Gott zu haben könnte vermutete Talia weiter als sie plötzlich den Engelsdolch nicht mehr in der Hand hatte und sich auch die Umgebung teilweise verändert hatte. „Wer bist du?“, fragte sie in einen neutralen Tonfall nach um dann das ganze zu betrachten. Normalerweise aßen Engel nicht und daran hielt sich Talia obwohl sie schon in ihren Geist gehört hatte das manche Engel aus purer Neugier mal das Menschenessen probiert hatten. Die waren wohl der Menschheit verfallen.

Seine darauffolgenden Worte, wobei sie lieber stehen blieb, verfehlte seine Wirkung denn irgendwie glaubte sie nicht daran was er erzählte. Götter können viel erzählen so hatte sie es gelesen. Auch wenn seine Stimme väterlich klang und es auch direkt in ihrer Gnade nachhallte. „Die heidnischen Götter erzählen sicherlich so etwas um Engel zu verführen oder du kannst auch ein Dämon sein.“
Nach oben Nach unten
Chuck Shurley
avatar
Gott
Anmeldedatum : 21.05.16
BeitragThema: Re: Earth is pure Chaos (abgebrochen)   24.09.16 17:43

"Hmm du möchtest also die Offenbarungs Tour haben das ist kein Problem". Meinte Chuck grinsend. Stellte seine Tasse auf den Tisch und Schnipste wieder. Mit einem mal standen sie am Ufer des Roten Meeres. Er hielt die Hände hoch und rieb sie aneinander sah dabei zu Talia. Sein grinsen wurde etwas breiter. "Nein so machen wir das natürlich nicht". Er ließ seine Hand einfach durch die Luft gleiten und das Wasser schien darauf zu Reagieren und sich zu Teilen. Mehr und Mehr Wasser verschwand aus der Mitte des Meeres und Sammelte sich links und Rechts Davon bis schließlich das ganze Meer geteilt war. Mit einer weiteren Hand Bewegung macht Chuck das alles Rückgängig. Er sah zu Talia. "Hmm vielleicht bist du noch nicht Überzeugt". Sprach er und schnipste beide zurück auf die Wiese doch Talia trug eine Sonnenbrille. Chuck hob darauf seine Hand mit dem Zeigefinger nach oben Gestreckt und ließ diesen dann auf Talia zeigen. Und er verwandelte sich in eine Lichtform. Die kein Menschlicher Verstand fassen oder beschreiben konnte. Dann so schnell wie es gekommen war war es wieder erloschen. "Und was denkst du jetzt". Fragte Chuck
Nach oben Nach unten
Talia
avatar
Engel
Anmeldedatum : 15.09.16
BeitragThema: Re: Earth is pure Chaos (abgebrochen)   24.09.16 19:19

Diese Worte verwirrten Talia und fragte sich was kommen würde. Wahrscheinlich etwas was heidnische Gottheiten gerne taten. Jedoch wurde sie vollkommen überrascht denn im nächsten Moment änderte sich die Umgebung. Sie befanden sich in einen anderen Land am Roten Meer. In der Nähe war eine Stadt zu sehen doch das war nicht der Grund weswegen sie hier waren denn ihr bärtiger Begleiter spielte ein bißchen mit dem Wasser des roten Meeres. Teilte es und machte dann alles wieder rückgängig. Ok das konnte immer noch ein heidnischer Gott tun obwohl Talia so etwas schon einmal gesehen hatte bzw. wußte das Moses das ganze vollbracht hatte dank Gottes Hilfe.

Wieder änderte sich die Umgebung und sie befanden sich wieder genau dort von wo sie gestartet waren. Nur hatte sie eine Sonnenbrille auf um dann ein sehr helles Licht zu sehen an der Stelle wo vorhin der bärtige Mann gestanden hatte. Das ganze dauerte nur wenige Sekunden dann erlosch das Licht wieder. Die Sonnenbrille war ab und Talia sank auf die Knie. Sie fühlte sich geehrt das er hier war. „Vater...“, brachte sie hervor denn Gott verdiente allen Respekt den man hatte. Das er gekommen war um zu helfen war etwas worauf sie hoffte wenn auch mit Distanz.
Nach oben Nach unten
 
Earth is pure Chaos (abgebrochen)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ex hat Kontakt abgebrochen was nun?
» Kontakt abgebrochen, und jetzt erstes Treffen auf Feier
» 28.Juli: Heftiger Streit besiegelt das Comeback-Aus
» ex kommt wieder an HILFE
» Wieder da

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Szenenfundgrube-
Gehe zu: